Coaching für Schulleitungen

Schule leiten bedeutet, die Bedürfnisse von Kindern, Eltern, KollgeInnen, Schulträger und Gesetz so zu berücksichtigen, dass Bildung und Erziehung gelingen und alle Beteiligten sich dabei wohlfühlen.

Für Sie als Schulleitung ist das eine große Herausforderung, in der Sie nicht nur auf sich selbst achtgeben, sondern eben alle diese Beteiligten im Auge behalten sollten. Es könnte sein, dass die Kommunikation im Kollegium stockt, dass die Stimmung sinkt und der Krankenstand steigt, dass Eltern „meckern“, die Behörde Sie mit Arbeit überhäuft, der Schulträger nicht mitzieht und Sie nicht wissen, wer die Schülerinnen und Schüler unterrichten soll...

Anstatt sich buchstäblich ein „dickes Fell" wachsen zu lassen und sich dahinter zu verkriechen, gibt es Möglichkeiten, die Ihnen Struktur, Klarheit, Aufschluss über die Hintergründe der „Stolpersteine“ und vor allem viel mehr Wertschätzung für sich und alle Beteilgten sichern werden.


MEINE ANGEBOTE FÜR SIE:

  • Coaching für Schulleitungen: "Kraft für Entscheidungen"
  • Kollegiale Supervision für Lehrkräfte
  • Thematische Workshops und Lehrerfortbildungen
  • Kollegiale Unterrichtshospitation für Lehrkräfte in angenehmer Atmosphäre
  • Elternzeit-Coaching für Lehrkräfte und KollegInnen: ab Schwangerschaft bis zum Ende des 1. Lebensjahres und darüber hinaus zum Wiedereinstieg
  • Einzelcoaching für Lehrkräfte mit Burn-Out-Gefahr / Entwicklungswünschen


MEINE KOMPETENZEN

Meine langjährige Erfahrung als Führungskraft in Bildungseinrichtungen und Schule, in qualifizierter Gesprächsführung, Problemdiagnose und Lösungorientierung bringe ich gerne ein, um ein wertschätzendes Klima und Kreativität neu anzuregen. Mir geht es dabei in erster Linie um alle KollegInnen und ihr Wohlbefinden. Denn wenn sich Menschen wohl fühlen und sie nach ihren Talenten und Fähigkeiten eingesetzt werden, dann arbeiten sie gut und gerne. 

Über viele Jahre durfte ich zahlreiche Lösungen für die Kommunikation und Umgang mit Personal finden - besonders kreative Ansätze mit knappen Ressourcen und die Übertragung meiner Erkenntnisse, wie Lernen von Kindern und Erwachsenen geschieht waren und sind immer wieder hilfreich bei der Meisterung von Herausforderungen. 


DER NUTZEN MEINER ARBEIT

  • Mehr Transparenz, Zusammenhänge und neue Möglichkeiten erkennen
  • Wohlfühlen am Arbeitsplatz, neues angenehmes Miteinander im Kollegium
  • Die KollegInnen lernen Kommunikationsstrukturen neu kennen und gehen wieder kreativ mit ihren Möglichkeiten um
  • „Was ist an unserer Schule im Moment nicht so wichtig, damit Luft und Raum für neues Denken entstehen?“: Ballast entsorgen, für Entlastung Leute ins
  • Das Unterrichten macht wieder mehr Freude: Die KollegInnen haben einen Leitfaden für ihre eigene und gemeinsame Arbeit und sind sich darüber hinaus sicher, was gut für Kolleginnen und Kinder ist
  • Die Lehrkräfte haben haben Zeit, sich auf die Bedürfnisse der Kinder einzulassen und sie wahrzunehmen. Es gibt weniger Druck. Die Freude steigt.


ENTSCHEIDUNGEN FÜR ____
Martina Attenberger

Coach, Supervisorin & Mediatorin
Entscheidungshilfen und Begleitung für Paare, Führungskräfte, Familien und Schulleitungen in Konfliktsituationen

IMPRESSUM & AGB

KONTAKT
Martina Attenberger
E-Mail: info@ent-scheidungen.de
Tel: 0172 - 7301948